Uniflux - Ihr Partner bei der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung

schmaler banner 33

Testkörper zur Ermittlung der Magnetfeldrichtung und Prüfung der Empfindlichkeit des gesamten Magnetpulversystems

Eigenschaften und Einsatzbereich

Der D 250 ist ein achteckiger, ca. 3 mm starker Testkörper bestehend aus 8 einzelnen Segmenten.
Die mit Hartlot gefüllten Spalten zwischen den Weicheisen-Segmenten haben eine Breite von maximal 0,79 mm (1/32 Zoll).
Eine Seite des Testkörpers ist mit einer Kupferplattierung versehen.

Wird der D 250 mit der nicht plattierten Seite auf einen magnetisierten Prüfgegenstand aufgelegt, fließt ein Teil der magnetischen Kraftlinien durch die Weicheisensegmente. Bei ausreichender Magnetisierung entstehen Streuflüsse an den Nähten.
Nach Bespülen mit Magnetpulver-Suspension bilden sich auf der Kupferplattierung eine oder mehrere im 45°-Winkel zueinander verlaufende, linienförmige Anzeigen aus.

Zur Ermittlung der Magnetfeldrichtung dreht man den Testkörper langsam um seine senkrechte Achse, bis die Anzeige einer der Linien am deutlichsten ausgeprägt ist. Die ermittelte Magnetfeldrichtung verläuft dann senkrecht dazu.

 Technische Daten

ArtikelbezeichnungBestellnummer
Testkörper ASTM D250  

weitere Bilder

magnetfeld-testkoerper d250 (asme-indicator)magnetfeld-testkoerper d250 (asme-indicator) magnetfeld-testkoerper d250 (asme-indicator)

Telefon

+49 7974 1321

Uniflux Schirle GmbH & Co. KG

Werk 1

Heilberger Straße 51
74426 Bühlerzell

© 2017-2022 — KACHEL Technische Kommunikation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.