Risspruefmaschinen Startseite Dienstleistungen

Entmagnetisierungsgeräte

Diese Wechselstromspulen sind sowohl in verschiedenen Abmessungen wie auch Netzspannungen erhältlich. Die Funktion der Spulen beruht auf einem Wechselfeld mit Netzfrequenz, wobei eingebrachte Werkstücke in Längsrichtung der Spule magnetisiert werden. Die Schwächung des Feldes dieses Stückes erreicht man durch das Entfernen des betreffenden Werkstückes. Der Funktionsablauf kann von Hand oder automatisiert (Durchlauf über Transportband) durchgeführt werden.

 

Konzept und Gestaltung: Kachel - Technische Dokumentation und Kommunikation
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und ermöglichen uns die Analyse der Zugriffe auf unsere Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok