Uniflux - Ihr Partner bei der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung

schmaler banner 33

Rissprüfbank zur Magnetpulver-Prüfung nach DIN 54131, Teil1 und EN ISO 9934-3

Beschreibung

Die Micro-Flux ist mit zwei Wechselstrom-Magnetisierungskreisen ausgerüstet.
Die zwei phasenverschobenen Wechselströme erzeugen ein drehendes Magnetfeld.
Risse werden in einem Arbeitsgang in jeder Richtung angezeigt.

Mögliche Magnetisierungsverfahren

(unter Verwendung von Magnetisierungs-Dorne für ringförmiger Teile)

  • Induktionsdurchflutung Anzeige von Radialrissen
  • Hilfsdurchflutung Anzeige von Axialrissen

 Ausführung

  • Entmagnetisierung in beiden Kreisen
  • Stufenlose Intensitäts-Regelung
  • Anzeigeinstrument analog oder digital
  • einzel zu- oder abschaltbarer Magnetisierungskreis
  • Kompakte Bauweise

 Technische Daten

Datenblatt Rissprüfbank Micro-Flux 300 als PDF-Dokument

Weitere Bilder

100 0174100 0175100 0178

Uniflux Schirle GmbH & Co. KG

Werk 1

Heilberger Straße 51
74426 Bühlerzell

Ihr Spezialist für Rissprüfungen

Der Name Uniflux steht für hochwertige und leistungsstarke Rissprüfgeräte und Rissprüfmaschinen die, nach dem Prinzip der Magnetpulver-Prüfung, eine zerstörungsfreie Werkstoffprüfung ermöglichen.

© 2017-2020 — KACHEL Technische Kommunikation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.