Risspruefmaschinen Startseite Dienstleistungen

Micro-Flux 300

Rissprüfbank zur Magnetpulver-Prüfung nach DIN 54131, Teil1 und EN ISO 9934-3

 

microflux300_t

Die Micro-Flux ist mit zwei Wechselstrom-Magnetisierungskreisen ausgerüstet.

Die zwei phasenverschobenen Wechselströme erzeugen ein drehendes Magnetfeld.

Risse werden in einem Arbeitsgang in jeder Richtung angezeigt.


Mögliche Magnetisierungsverfahren

(unter Verwendung von Magnetisierungs-Dorne für ringförmiger Teile)

  • Induktionsdurchflutung Anzeige von Radialrissen
  • Hilfsdurchflutung Anzeige von Axialrissen

 

Ausführung

  • Entmagnetisierung in beiden Kreisen
  • Stufenlose Intensitäts-Regelung
  • Anzeigeinstrument analog oder digital
  • einzel zu- oder abschaltbarer Magnetisierungskreis
  • Kompakte Bauweise

 

Technische Daten

Datenblatt Rissprüfbank Micro-Flux 300 als PDF-Dokument

Konzept und Gestaltung: Kachel - Technische Dokumentation und Kommunikation
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und ermöglichen uns die Analyse der Zugriffe auf unsere Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok